Feedback zur Gruppenausbildung:

Andrea B. aus Uhldingen (D) 

Die Ausbildung kann ich jedem Empfehlen, es stimmt, es kann wirklich jeder lernen. In unserer Gruppe hatten auf Anhieb fast alle gleich bei der ersten Übung eine sehr hohe Quote ohne mitgebrachte Voraussetzungen. Nicht alle waren spirituell, sondern kamen auch aus ganz normalen Berufen ohne vorher irgend welche spirituellen Seminare besucht zu haben, oder eine Ausbildungen in diesem Bereich.

Die beiden Ausbilder Bernd und Robert sind ohne lange Vorreden sofort in die erste Übung mit genauer Führung und Ansage über gegangen. Unter den Teilnehmern wurde auch erst später unter einander auf persönliches und näheres Vorstellungen eingegangen, die Zeit wurde nur für sinnvolles zügig genutzt.

Sehr detaillierte Unterlagen abgeheftet mit Ordnern lagen bereit für jeden Teilnehmer, ein besonderer Stift, ein Spickzettel zum besseren Handling beim selbständigen arbeiten wurde schon verfasst und ausgedruckt, eine Arbeitsmappe mit den wichtigsten Daten, super erklärt, Knetmasse zum Formen der beschriebenen Figuren und als Geschenk ein Spielfilm zum anschauen für zu Hause als CD.

Die Ausbildung ist sehr zügig abgelaufen, zielorientiert, genau und strukturiert – was Remote Viewing auch für mich als Charakter darstellt.

Mit Ehrgeiz, Struktur und diszipliniertem Einsatz lässt sich meiner Meinung nach hier mit sehr viel Geld verdienen, da die Aufträge schon gesichert sind. Es gibt sogar viel mehr Aufträge als Viewer es bearbeiten können, da momentan zu wenige sich dafür berufen fühlen, oder davon wissen.

Die Zukunft, Vergangenheit und das Schicksal von jedem und allem steht fest und ist sogar mit Veränderung durch geänderte Handlungen, immer und ständig für uns abrufbar.

Vielen Dank für diesen Weg

——————————————————

Kathrin P. aus Bozen (I)

Wie ich von dieser Ausbildung gelesen habe, wusste ich sofort, das ist das Richtige für mich. Wie es dann zum Zahlen kam, war ich doch etwas unsicher, stimmt das schon alles??? Glücklicherweise ja! Bernd ist so ein grundehrlicher Mann und so sehr bemüht einem Anreize zu geben, dass man so bald wie möglich starten kann, zu arbeiten.

Ich glaube das Schwierigste bei dieser Ausbildung ist Durchhaltevermögen und regelmäßiges Üben.

Liebe Grüße
Kathrin

——————————————————

Claudia S. aus Soyen (D)

Beide Seminarteile haben mir sehr gut gefallen und vor allem der zweite Teil hat mir sehr gut getan (war kurz vorher in einem Motivationstal)!Alles war sehr gut organisiert, der Veranstaltungsort war toll gewählt und der Seminarinhalt war super rüber gebracht.

Besonders zu erwähnen wäre da die unermüdliche Bereitschaft von Bernd Fragen zu beantworten und wenn nötig, das Gleiche zum x-ten Mal zu wiederholen… bis es auch der Letzte verinnerlicht hat. Die unterschiedliche Art des Erklärens von Bernd und Robert ist, meiner Meinung nach, eine tolle Kombination. So wird jeder dort abgeholt, wo er gerade steht.

Es gab viele Übungseinheiten, aber auch genügend Pausen. Die Verpflegung war überdurchschnittlich gut und mehr als reichlich!
Alles in Allem bin ich total begeistert und kann es wirklich reinen Gewissens weiterempfehlen.

Auch die Möglichkeit später direkt als Viewer Aufträge zu bekommen und damit Geld zu verdienen ist einmalig!

Alles in Allem, ich bin einfach nur begeistert!!!

——————————————————

Franz P. aus Hartberg (A)

Ich wurde durch ein Video auf das Thema Remote Viewing aufmerksam.
Nachdem ich per Mail mit der Remote Viewing School Kontakt aufgenommen hatte, entschloss ich mich kurzerhand die Ausbildung zu absolvieren.
Somit begab ich mich in sehr kompetente Hände und zwar in die von Bernd und Robert.

Das faszinierende an der Ausbildung ist die Tatsache, dass mit dem nötigen Einsatz und Fleiß die Technik für jedermann (und natürlich jede Frau) erlernbar ist.
Für mich steht eine berufliche Umorientierung nach dem Abschluss der Ausbildung im Vordergrund, somit bin ich gerade dabei meine berufliche Zukunft umzugestalten!

——————————————————

Birgit B. aus Altfraunhofen (D)

Bei der Ausbildung zum Remote-Viewer fühle ich mich in der Remote Viewing School sehr gut aufgenommen.

Bernd gibt sein Wissen gerne weiter und erklärt die Strukturen gut verständlich und Robert ergänzt das ganze noch mit seinen Erfahrungen. Die Betreuung ist sehr gut, ob vor Ort oder auch per Skype. Werde die Schule gerne an Interessierte weiterempfehlen.

——————————————————

Claudia M. aus Stuttgart (D)

Ich habe im Mai 2017 an der Remote Viewing Gruppenausbildung teilgenommen. Anfänglich wollte ich lieber die Einzelausbildung machen, da ich dachte es könnte effektiver sein. Ich entschied mich spontan um und erlebte die Dynamik in der Gruppe, welche ich als hoch motivierend und zielführend empfinde. Im selben Boot sitzend und sich gegenseitig inspirieren erlebe ich als sehr hilfreich das Erlernte zu festigen und umzusetzen.

——————————————————

Christine aus Wien (A)

Das RV Seminar ist kurzweilig und Bernd vermittelt die Inhalte sehr lebendig und verständlich. Die auftauchenden Fragen werden jederzeit beantwortet. Die Lernatmosphäre war entspannt und positiv. Bernd ist mit seiner freundlichen und humorvollen Präsenz ein großartiger Lehrer. Die Seminarunterlagen sind perfekt gestaltet. Alles ist am richtigen Platz, ich habe mich leicht zurecht gefunden. Alle Teilnehmer haben neben den Seminarunterlagen auch Schreibmaterial bekommen. Es ist für alles gesorgt.
Der Austausch mit den anderen Seminarteilnehmern hat mir Spaß gemacht. Es braucht insgesamt viel Geduld und Durchhaltevermögen RV zu lernen. Bernd unterstützt mit Online-Coachings.
Ich kann die Ausbildung bei Bernd sehr empfehlen. Ich finde ihn äußerst kompetent, strukturiert und menschlich sehr sympathisch und lustig. Ich lege sehr viel Wert auf einen guten Lehrer. Bernd ist das! Es macht ihm Spaß, das ist spürbar.
Es war für mich eine tolle Erfahrung. Ich würde das Seminar jederzeit wieder machen.